scharf

Hierzu gehören die Thaichili, einige Kuriositäten und die große Gruppe der "Habaneros" oder Capsicum chinense. Diese Sortengruppe, ursprünglich aus Mittelamerika und den dortigen Inseln stammend, sind allesammt sehr scharf und, ganz wichtig, sehr aromatisch. Es ist diese Kombination, die sie so beliebt macht. Innerhalb der Gruppe gibt es einen großen Formen- und Farbenreichtum, kleinwüchsige und hohe Sorten. alle sind besonders wärmebedürftig und eignen sich zur Überwinterung, sprich sind mehrjährig. Etwas besonderes sind die allerschärfsten BHUT JOLOKIA, auch andere, ähnliche Namen sind geläufig. Auch diese gibt es in verschiedenen Farben, sie keimen langsam und brauchen besonders viel Wärme.